Baumaßnahmen für das neue Flächenlager haben begonnen

Printversion

Das vorhandene Werk 1 wird derzeit durch ein Flächenlager erweitert, um die Lagerkapazität für Plattenwerkstoffe zu erhöhen. Dieses neue Flächenlager ist gleichzeitig auch die Basis für das 2. Produktionswerk am Standort Hövelhof, wo in Kürze ebenfalls mit den Baumaßnahmen begonnen wird.

Das 2. Werk wird die gleiche Größe, Anlagenkonzeption und Leistung haben wie das vorhandene Werk 1. Somit wird nach Fertigstellung von Werk 2 ab 2016 die doppelte Produktionskapazität zur Verfügung stehen wie heute. Da durch diese Verdoppelung auch die kaufmännischen und administrativen Anforderungen steigen werden , wird das vorhandene Verwaltungsgebäude am Werk 1 auf 50 moderne Büroarbeitsplätze aufgestockt.
Wir werden über den Fortschritt der 3 Baumaßnahmen über diesen Weg weiterhin aktuell informieren.  

 

                    zurück zum aktuellen Newsletter  

                    zurück zur Auswahl