Alurahmenfronten

Aluminiumrahmenfronten verleihen einer Front das besondere Flair.

Sie erzeugen mit satinierten, lackierten oder hinterleuchteten Gläsern eine interessante Spannung und bringen den richtigen Rahmen mit.

Je nach Einsatz und Profilart können die Aluminium-Glasrahmen als Drehtüren, Klappen, Schubkästen oder Auszüge verplant werden. Sie werden komplett montiert und mit allen notwendigen Konstruktionsbohrungen, abgestimmt auf die gewählten Beschläge sowie den Korpus, geliefert. Die Oberfläche E6/EV1 kann je nach Profil in ein oder zwei eloxierten Farbstellungen gewählt werden: aluminiumfarbig oder edelstahlfarbig. Max. Ausführungsmaß mit Standard Floatglas: 2.200 × 650 mm. Maße darüber hinaus mit ESG-Glas auf Anfrage möglich.
 

Lieferzeit: ca. 7 – 14 Kalendertage

Gläser und Profile


Die Gläser werden im Bereich des Alurahmens rückseitig mit einem Passepartout aus einer nahezu blickdichten Farbfolie im RAL-Ton 7044 bzw. 9006 belegt.

*
Eine nahezu blickdichte Farbfolie, in einer großen Auswahl von RAL-Farbtönen, wird auf der Innenseite eines Optiwhite-Float-Glases aufgebracht.


OK

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.